Neue Themenrunden bei I‘m a Scientist: "Demokratie und KI" und "KI kreativ"

Das bun­des­wei­te Schul­pro­jekt I´m a Sci­en­tist, das wir in Koope­ra­ti­on mit Wis­sen­schaft im Dia­log ver­an­stal­ten, star­tet im Juni mit zwei neu­en Themenrunden.

Themenrunde "Demokratie und KI"

In halb­stün­di­gen Live-Chats haben Schüler:innen dort die Mög­lich­keit Wissenschaftler:innen mit ihren Fra­gen zu einem bestimm­ten Über­the­ma zu löchern. Vom 03.–05. Juni dreht sich alles um das The­ma "Demo­kra­tie und KI". Anläss­lich des Wahl­jah­res 2024 kön­nen hier Fra­gen zum Ein­fluss von KI auf das demo­kra­ti­sche Sys­tem, Chan­cen und Risi­ken, sowie mög­li­che Ein­satz­for­men von KI für die Siche­rung der Demo­kra­tie mit Expert:innen aus der For­schung dis­ku­tiert werden. 

Wissenschaftler:innen ver­schie­dens­ter Fach­rich­tun­gen, die sich in ihrer For­schung mit den The­men Demo­kra­tie und Poli­tik aus­ein­an­der­set­zen und KI im Kon­text ihres jewei­li­gen For­schungs­the­mas unter­su­chen, ent­wi­ckeln oder die Anwen­dung von KI reflek­tie­ren, sind ein­ge­la­den, sich als Exper­tin­nen für die­se Run­den zu bewer­ben. Für For­schen­de ist die Anmel­dung zur The­men­run­de Demo­kra­tie und KI noch bis zum 12. Mai geöffnet!

An der The­men­run­de neh­men Schüler*innen ab Klas­sen­stu­fe 9 teil. Auf­grund der gro­ßen Nach­fra­ge wur­de die Anmel­dung für Schul­klas­sen bereits früh­zei­tig geschlossen.

Themenrunde "KI kreativ"

Die zwei­te Run­de vom 17.–21. Juni wid­met sich dem The­ma "KI krea­tiv". Hier haben die Schüler:innen die Gele­gen­heit, mit den Wissenschaftler:innen über Co-krea­ti­ves Arbei­ten mit KI, Fra­gen des Urhe­ber­rechts von KI-gene­rier­ten Medi­en oder Zukunfts­per­spek­ti­ven auf Krea­ti­vi­tät ins Gespräch zu kom­men. Expert:innen aller Fach­rich­tun­gen, die sich in ihrer For­schung oder in ihrer beruf­li­chen Pra­xis mit Kunst, Kul­tur und Medi­en aus­ein­an­der­set­zen und KI im Kon­text ihres jewei­li­gen For­schungs­the­mas unter­su­chen, ent­wi­ckeln oder die Anwen­dung von KI reflek­tie­ren, sind ein­ge­la­den, sich als Exper­tin­nen für die­se Run­den zu bewer­ben. Die Anmel­dung für die­se The­men­run­de kann noch bis zum 02. Juni 2024 erfolgen.

Teil­neh­men kön­nen Klas­sen aller Schul­for­men ab Stu­fe 7 aus ganz Deutsch­land. Das Ange­bot ist kos­ten­los. Die Anmel­dung für Schul­klas­sen ist auch noch bis zum 02. Juni mög­lich. Mehr Infos auf der Pro­jekt-Web­site.